Sommerfest – Einweihung Erweiterungsbau Chemie

Liebe Freunde der Rostocker Chemie,

gerne laden wir Sie am Freitag, dem 1. Juli 2022, herzlich zum Sommerfest des Instituts für Chemie der Universität Rostock ein. 

Das Fest beginnt um 10:00 Uhr mit der Einweihung des Erweiterungsbaus der Chemie in der Albert-Einstein-Straße 27, 18059 Rostock.

Lassen Sie uns gemeinsam feiern, dass nun auch die Physikalische Chemie, die Analytische Chemie und die Didaktik der Chemie ein neues Zuhause haben und damit ausgezeichnete Bedingungen für Forschung und Lehre vorfinden. Mit großem Elan nehmen wir neue Herausforderungen an.

Die Physikalische und Analytische Chemie möchten ihre Forschungs- und Drittmittelstärke in Zusammenarbeit mit dem benachbarten LIKAT und dem Department LL&M der Interdisziplinären Fakultät der Universität Rostock weiter unter Beweis stellen. Wichtig sind uns eine Steigerung der Studienanfängerzahlen ebenso wie das Angebot einer sehr guten Lehre mit erfolgreichen Absolventen im Bachelor-, Master- oder Promotionsstudium. Die Didaktik der Chemie strebt eine Steigerung des Studienerfolgs im Lehramtsstudium an und möchte die erfolgreiche Lehrerfortbildung im Land MV weiter intensivieren.

Der Erweiterungsbau Chemie ist ein gutes Beispiel für Nachhaltigkeit. Der Einsatz von Photovoltaik und Geothermie, die Nutzung von Regenwasser, Abwärme und Abwasser wurde mit einer Silbermedaille für nachhaltiges Bauen ausgezeichnet.

Es gibt also viele gute Gründe für die Rostocker Chemie, allen Beteiligten im Land und an der Universität Danke zu sagen und zu dieser Feier einzuladen. Der Erweiterungsbau Chemie musste ohne Richtfest auskommen. Das möchten wir wiedergutmachen und gemeinsam mit Ihnen seine Einweihung im Rahmen unseres Sommerfestes feiern.

Bringen Sie Ihre Familien, Freunde und Bekannten mit zu diesem Fest. Gerne möchten wir unsere gute Laune mit Ihnen teilen.

Das ganze Programm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Faltblatt.

Wir warten auf Sie!

Herzliche Grüße

 

Prof. Dr. R. Ludwig

Geschäftsführender Direktor


Zurück zu allen Veranstaltungen