Lange Nacht der Wissenschaften 2018

Das Projektteam "Universitätsjubiläum 2019" und das Universitätsarchiv beteiligen sich auch in diesem Jahr wieder mit einer Eulenentdeckertour für Kinder an der Langen Nacht der Wissenschaften in Rostock. Wer ganz genau hinsieht, findet im Universitätshauptgebäude Eulen. Doch was machen sie da? Was hat die Eule mit Weisheit zu tun? Wie viele Eulen sind es und wo genau verstecken sie sich im Hauptgebäude? Alle spannenden Fragen werden auf einer Forschungstour durch das Hauptgebäude beantwortet. Alma, das Jubiläumsmaskottchen der Universität, wird mit den Kindern einen Rundgang durch das Hauptgebäude führen. An drei Bastelstationen können die Kinder selbst kreativ werden: schreiben mit Federn, Keilschrift auf Ton oder Eulen basteln.

Wo? - Flur im 1.OG auf der rechten Seite (vor Raum 105), Universitätshauptgebäude, Universitätsplatz 1

Wann? - 16:00 bis 18:00 Uhr, die Kinderführung findet um 16:00 Uhr statt und dauert ca. 20 min, gebastelt wird durchgehend.

Mehr Infos zur Langen Nacht der Wissenschaften in Rostock finden Sie hier.


Zurück zu allen Meldungen